Anzahlungen buchen in DATEV Rechnungswesen

Spätestens wenn du mal einen Mandanten in der Baubranche buchst oder einen der typischen Handwerker, die Leistungen am Bau erbringen, wirst du früher oder später auch deine erste Anzahlungsrechnung buchen müssen.Oder auch nicht, manche Firmen zahlen auch ohne die so genannte Abschlagsrechnung eine Anzahlung, bevor der Mandant dann mit den Leistungen beginnt. Du buchst dann […] weiterlesen

Lektion 5: Mit Leistungsdatum buchen Fluch und Segen?

Kennen Sie das? Sie buchen im Monat April und im Pendelordner oder Unternehmen online finden sich in wahlloser Reihenfolge Rechnungen von März bis Mai. Während des Buchens wechseln Sie zwischen den einzelnen Monaten hin und her. Je nach Belegdatum wechseln Sie hin und her… …und zack ist es passiert! Einmal hast du nicht aufgepasst und […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Lektion 4: Festschreibungszwang?

Am liebsten würden viele uns einfach nicht festschreiben. Dank den Grundsätzen für ordnungsmäßige Buchführung und zum Datenzugriff, kurz GoBD, verpflichtet sich DATEV in der nächsten Programmversion eingelesene Daten festzuschreiben.

/ Kommentare: 0